Klarinette

Ob im Jazz oder in der Klassik, überall ist die Klarinette in ihren verschiedenen Variationen anzutreffen: Die kleine Es- und C- Klarinette mit ihrem hohen, durchdringenden Klang, die meistens verwendeten B- und A- Klarinetten und die tiefen Bassklarinetten.

Von der Blaskapelle über das klassische Orchester, von der kleinen Kammermusikformationen bis zum Soloinstrument – die Klarinette ist überall dabei.

Das Einstiegsalter beträgt ca. neun Jahre. Die Schneidezähne sollten ausgebildet und die Spannweite der Finger so groß sein, dass mühelos alle Klappen und Tonlöcher erreicht werden können.